Sie befinden sich auf: Sparte Tischtennis > Aktuelles vom TT der KSG

    Aktuelles vom Tischtennis der KSG

    Am Samstag den 10. Oktober veranstaltete die KSG Ellrichshausen den Ortsendscheid der Tischtennis-Minimeisterschaften unter Corona-Bedingungen. Trotz 8 Absagen durch Krankheit und Quarantäne nahmen noch 20 Kinder daran teil.

    Das Turnier war freigegeben ab 12 Jahre und man durfte noch keinen Spielerpass beantragt haben.

    Es waren somit auch Kinder dabei, die davor noch nie einen Schläger in der Hand hatten.

    Die besten 4 jeder Altersklasse (08/09, 10/11 und 12 und jünger) dürfen zum Kreisentscheid im März 2021 nach Langenburg.

    "Wir spielten zuerst vier 5er Gruppen und dann im Ko-System weiter wodurch die Plätze 1-8, 9-16 und 17-20 ausgespielt wurden.

    " Jedes der 20 Kinder hatte somit zwischen 7-8 Spiele beim Turnier. Am Ende bekamen alle Kinder zwei Platzierungen auf der Urkunde,

    einmal die von der Gesamtplatzierung beim Turnier und einmal welche von Ihrem Jahrgang, dazu gab es noch unzählige Sachpreise.

    Das wichtigste am ganzen Turnier war, das es allen Kindern Spaß gemacht hat und das strahlen bei der Preisverleihung der Preise. Bei vielen war es das erste Turnier Ihres Lebens.

    2012 und jünger Mädchen: 1. Leonie Humpfer
    2012 und jünger Jungen: 1. Henri Ehrmann 2. Leo Rosenecker 3. Paul Schwitzky 4. Johann Flemmer

    2010/2011: Mädchen 1. Sinja Pastorschak 2. Ronja Wagenländer 3. Natasha Marinova
    2010/2011 Jungen: 1. Jago Flemmer 2. Taylor Pape 3. Adrian Jobstmann 4. Robin Schelb 5. Carlos Ludwig 6. Andrija Veljkovic

    2008/2009 Mädchen: 1. Neah Ehrmann
    2008/2009 Jungen: 1. Luca Rücker 2. Maximilian Schwitzky 3. Tino Grum 4. Kai Kleinert 5. Manuel Humpfer

     

     

    Die Sparte Tischtennis der KSG Ellrichshausen bedankt sich

    bei Hausmeisterservice/Schädlingsbekämpfung Ronald Neu

    für die Ausstattung der Herrenabteilung und

    der ältesten Jugendlichen mit 44 neuen Trikots.